Herzlich Willkommen bei uns auf der Irpfel

Wir freuen uns, dass du dich für unseren Verein mit seinem Flugplatz, seinen Flugzeugen und der Flugschule begeisterst.

Du interessierst dich für eine Flugausbildung?

Oder du möchtest näheres über unsere Vereinsflugzeugflotte wissen?

Vielleicht bist du auf der Suche nach einem Ausflugsziel? Egal ob mit dem Flugzeug oder auf dem Landweg (mit dem Auto / zu Fuß oder Fahrrad).

Schön, dass du den Weg zu uns gefunden hast. Willkommen bei der Fliegergruppe Giengen/Brenz !

Wir legen besonders Wert auf einen persönlichen, freundlichen und respektvollen Umgang miteinander. Das gilt in unserer Fliegergemeinschaft, aber auch für den Kontakt mit interessierten Mitbürgern*innen.

Gerne kannst du dich mit deinem Anliegen an uns wenden. Wir bilden aus!

News

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

1 week ago

Fliegergruppe Giengen e.V.

Nach langer Wartungsphase steht uns der 6-Zylinder in unserer Cessna 182 T D-ELGS wieder zur vollen Verfügung. Die Maschine ist im Reiseflug etwa 260 km/h schnell und besitzt eine IFR-Zulassung. Lederausstattung, 327 Liter ausfliegbares Avgas und ein Garmin G1000 Glascockpitsystem komplettieren die beeindruckende Ausstattung. Nach entsprechender Ausbildung und Einweisung steht das Flugzeug allen Mitgliedern zur Verfügung. Foto: Simon Kohn ... See MoreSee Less

Nach langer Wartungsphase steht uns der 6-Zylinder in unserer Cessna 182 T D-ELGS wieder zur vollen Verfügung. Die Maschine ist im Reiseflug etwa 260 km/h schnell und besitzt eine IFR-Zulassung. Lederausstattung, 327 Liter ausfliegbares Avgas und ein Garmin G1000 Glascockpitsystem komplettieren die beeindruckende Ausstattung. Nach entsprechender Ausbildung und Einweisung steht das Flugzeug allen Mitgliedern zur Verfügung. Foto: Simon Kohn

Comment on Facebook

Wow, gefällt mir sehr 😍

Schöner Vogel

1 week ago

Fliegergruppe Giengen e.V.

#irpfelaction Marco Schlenga absolviert derzeit bei uns die Einweisung auf unsere 4-sitzige Robin DR.400/180 Remo D-ETMI. Sobald CRI Klaus Kopp grünes Licht gibt, darf Marco die Maschine (180 PS und Garmin GNS 430) alleine fliegen. Zur #familirization gehört auch ein Flug mit MTOW. Erika und Sven stellen sich dankenswerterweise als Ballast zur Verfügung. Foto: Simon Kohn #giengen #heidenheim #wirsindgiengen #generalaviationgermany #sunglasses ... See MoreSee Less

#irpfelaction Marco Schlenga absolviert derzeit bei uns die Einweisung auf unsere 4-sitzige Robin DR.400/180 Remo D-ETMI. Sobald CRI Klaus Kopp grünes Licht gibt, darf Marco die Maschine (180 PS und Garmin GNS 430) alleine fliegen. Zur #familirization gehört auch ein Flug mit MTOW. Erika und Sven stellen sich dankenswerterweise als Ballast zur Verfügung. Foto: Simon Kohn #giengen #heidenheim #wirsindgiengen #generalaviationgermany #sunglasses

Comment on Facebook

Wie man schön sagt: mehr power im Cockpit als unter dem Cowling! 🙂

4 weeks ago

Fliegergruppe Giengen e.V.

Liebe Gäste,

am heutigen Samstag präsentiert unser Küchenmeister Martin „Matze“ Hermann auf der Irpfel Steaks und Rote vom Grill sowie verschiedene Salate und als Beilage frische Semmeln. Würstl und Fleisch werden für euch über Holzkohle gegrillt.

Dazu reichen wir eine eiskalte Erfrischung, wie zum Beispiel unser alkoholfreies Weißbier. Da kann man es sich doch schmecken lassen!

Bitte melde dein Kommen mit einer ungefähren Uhrzeit in den Kommentaren an.

Eure Fliegergruppe Giengen \Simon
... See MoreSee Less

Liebe Gäste,

am heutigen Samstag präsentiert unser Küchenmeister Martin „Matze“ Hermann auf der Irpfel Steaks und Rote vom Grill sowie verschiedene Salate und als Beilage frische Semmeln. Würstl und Fleisch werden für euch über Holzkohle gegrillt. 

Dazu reichen wir eine eiskalte Erfrischung, wie zum Beispiel unser alkoholfreies Weißbier. Da kann man es sich doch schmecken lassen! 

Bitte melde dein Kommen mit einer ungefähren Uhrzeit in den Kommentaren an. 

Eure Fliegergruppe Giengen \SimonImage attachmentImage attachment

1 month ago

Fliegergruppe Giengen e.V.

#ausflug6

Vergangenen Sonntag fand ein weiterer Vereinsausflug der Fliegergruppe Giengen statt; der inzwischen sechste.

Und wie es sich für Piloten gehört, flogen insgesamt acht Maschinen nach Speyer um das dortige Technikmuseum zu besuchen. Die 20 Teilnehmer warteten morgens auf der Irpfel gespannt auf besseres Wetter, welches dann im Laufe des Vormittags einsetzte. Über Schwäbisch Gmünd, Backnang und Heilbronn ging es mit bis zu 300 km/h in die Stadt am Rhein.

Aber das Technikmuseum alleine genügte den Piloten nicht. Der dort stattfindende Brazzeltag setze dem Ganzen die Krone auf. Hier präsentierten Hubraumfans aus ganz Europa ihre Schätze, sodass es laut wurde,
sowie nach Gummi und Benzin roch. Im Museum selbst gab es eine Boeing 747, das sowjetische Spaceshuttle-Äquivalent „Buran“ sowie zahlreiche Oldtimer, Dampflokomotiven und Flugzeuge aller Art zu sehen.

Am späten Nachmittag schlenderten die Piloten wieder Richtung Flugplatz und flogen bei inzwischen perfekten Bedingungen wieder nach Hause. Pilot Dietmar Schmidt war die Begeisterung anzumerken: „Es war ein super schöner Tag mit unglaublich vielen neuen Eindrücken.“

Der Vorsitzende der Fliegergruppe, Martin Herrmann, dankte den Organisatoren und freut sich schon auf Ausflug Nummer 7. Das Flugziel wird aber noch nicht verraten.

Text: Simon Kohn
Video: Ferdinand Herrmann

#irpfelaction #brutus #speyer #technikmuseum #cessna

Special thanks: Debora Reszneki, Corinna Siegenthaler, Holger Steiner, Karl Faisst
... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Wow

Kakav je ovo stroj🤔

2 months ago

Fliegergruppe Giengen e.V.

#irpfelaction Unsere Aerospool WT9 Dynamic auf dem Weg zur Abstellposition... #feierabend #pilotlife #avnerd #nikonD500 #aviationgeek #instapilot #aviationphotography Foto: Simon Kohn ... See MoreSee Less

#irpfelaction Unsere Aerospool WT9 Dynamic auf dem Weg zur Abstellposition... #feierabend #pilotlife #avnerd #nikonD500 #aviationgeek #instapilot #aviationphotography Foto: Simon Kohn
Load more