Herzlich Willkommen bei uns auf der Irpfel

 

Wir freuen uns, dass du dich für unseren Verein mit seinem Flugplatz, seinen Flugzeugen und der Flugschule begeisterst.

Du interessierst dich für eine Flugausbildung?

Oder du möchtest näheres über unsere Vereinsflugzeugflotte wissen?

Vielleicht bist du auf der Suche nach einem Ausflugsziel? Egal ob mit dem Flugzeug oder auf dem Landweg (mit dem Auto / zu Fuß oder Fahrrad).

Schön, dass du den Weg zu uns gefunden hast. Willkommen bei der Fliegergruppe Giengen/Brenz !

Wir legen besonders Wert auf einen persönlichen, freundlichen und respektvollen Umgang miteinander. Das gilt in unserer Fliegergemeinschaft, aber auch für den Kontakt mit interessierten Mitbürgern*innen.

Gerne kannst du dich mit deinem Anliegen an uns wenden. Wir bilden aus!

 

News

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

2 days ago

Fliegergruppe Giengen e.V.

#irpfelaction #cessna150 #flugschule Unsere Cessna F150L D-ECGX ist zur Zeit im Dauereinsatz. Auf ihr bilden unsere ehrenamtlichen Fluglehrer den Nachwuchs aus. Die Maschine ist besonders gutmütig zu fliegen und steckt auch suboptimale Landungen problemlos weg. Du hast Lust auf einen unverbindlichen Schnupperflug? Dann schreib einfach in die Kommentare. Willkommen in der Fliegergruppe Giengen/Brenz! Foto: Simon Kohn, Pilot: Holger Steiner / Melchior Kumpf ... See MoreSee Less

#irpfelaction #cessna150 #flugschule Unsere Cessna F150L D-ECGX ist zur Zeit im Dauereinsatz. Auf ihr bilden unsere ehrenamtlichen Fluglehrer den Nachwuchs aus. Die Maschine ist besonders gutmütig zu fliegen und steckt auch suboptimale Landungen problemlos weg. Du hast Lust auf einen unverbindlichen Schnupperflug? Dann schreib einfach in die Kommentare. Willkommen in der Fliegergruppe Giengen/Brenz! Foto: Simon Kohn, Pilot: Holger Steiner / Melchior Kumpf

1 week ago

Fliegergruppe Giengen e.V.

Vorletztes Wochenende hatten wir Besuch von den Fliegerfreunden aus Günzburg. Die Maschinen des Luftsportverein Günzburg e.V. und des Fallschirmsport-Club Schwaben e.V. Günzburg sorgten für jede Menge #irpfelaction . Alle Fotos: Simon Kohn #mondaymotivation ... See MoreSee Less

Comment on Facebook

Super Service von euch 🙂 Beste Grüße aus EDMG

2 weeks ago

Fliegergruppe Giengen e.V.

Giengener Flieger bauen Flugzeug um

In den vergangenen Wochen fanden bei der Fliegergruppe auf der Irpfel intensive Wartungsarbeiten an einem Ultraleichtflugzeug statt. Nach rund 1.400 Flugstunden zeigten sich am Motor der Comco Ikarus C42B erste Verschleißerscheinungen, sodass das Wartungsteam auf Nummer sicher ging und Ersatz bestellte.

In koordinierter Teamarbeit wurde das neue Triebwerk eingebaut, umfangreich getestet und die vorgeschriebenen Bodenläufe absolviert. Zeitweise arbeitete die Mannschaft um Ulrich Fischer, Dieter Schlumberger und Günther Gorjan mehrmals wöchentlich bis lange in die Nacht, um die Ausfallzeit des Flugzeuges nicht zu lange werden zu lassen. Am vergangenen Freitag war es dann endlich so weit: der Erstflug stand auf dem Programm. Parallel wurde der frisch umgebauten Comco Ikarus C42B mit dem klangvollen Kennzeichen D-MUFI von Prüfer Andreas Kaufmann die volle Lufttüchtigkeit bescheinigt.

Mit dem neuen Motor investiert die Fliegergruppe in die Zukunft. Das Triebwerk ist deutlich leiser und verbrauchsärmer als klassische Flugmotoren in Motorflugzeugen. Damit steht den Flugschülern und Scheininhabern wieder eine mehr als konkurrenzfähige Maschine zur Verfügung.

Die D-MUFI ist besonders einfach und gutmütig zu fliegen, was sie als Schulflugzeug prädestiniert. Auf ihrer Homepage www.irpfel.org informiert die Fliegergruppe umfassend über alle Aspekte dieses faszinierenden Hobbys. Ein Schnupperflug ist nach Terminvereinbarung jederzeit möglich.

Foto und Artikel: Simon Kohn
... See MoreSee Less

Giengener Flieger bauen Flugzeug um

In den vergangenen Wochen fanden bei der Fliegergruppe auf der Irpfel intensive Wartungsarbeiten an einem Ultraleichtflugzeug statt. Nach rund 1.400 Flugstunden zeigten sich am Motor der Comco Ikarus C42B erste Verschleißerscheinungen, sodass das Wartungsteam auf Nummer sicher ging und Ersatz bestellte. 

In koordinierter Teamarbeit wurde das neue Triebwerk eingebaut, umfangreich getestet und die vorgeschriebenen Bodenläufe absolviert. Zeitweise arbeitete die Mannschaft um Ulrich Fischer, Dieter Schlumberger und Günther Gorjan mehrmals wöchentlich bis lange in die Nacht, um die Ausfallzeit des Flugzeuges nicht zu lange werden zu lassen. Am vergangenen Freitag war es dann endlich so weit: der Erstflug stand auf dem Programm. Parallel wurde der frisch umgebauten Comco Ikarus C42B mit dem klangvollen Kennzeichen D-MUFI von Prüfer Andreas Kaufmann die volle Lufttüchtigkeit bescheinigt. 

Mit dem neuen Motor investiert die Fliegergruppe in die Zukunft. Das Triebwerk ist deutlich leiser und verbrauchsärmer als klassische Flugmotoren in Motorflugzeugen. Damit steht den Flugschülern und Scheininhabern wieder eine mehr als konkurrenzfähige Maschine zur Verfügung. 

Die D-MUFI ist besonders einfach und gutmütig zu fliegen, was sie als Schulflugzeug prädestiniert. Auf ihrer Homepage www.irpfel.org informiert die Fliegergruppe umfassend über alle Aspekte dieses faszinierenden Hobbys. Ein Schnupperflug ist nach Terminvereinbarung jederzeit möglich.

Foto und Artikel: Simon Kohn

3 weeks ago

Fliegergruppe Giengen e.V.

... See MoreSee Less

1 month ago

Fliegergruppe Giengen e.V.

#irpfelaction #cessna #crosscountry Vom 10.-12. Juli 2020 findet in Deutschland ein großes Cessna-Fly-In statt. Es werden über 100 Cessna-Flugzeuge erwartet. Natürlich sind auch wir mit unserer Cessna 182 T D-ELGS dort am Start. Weißt du, wo es hingeht? Foto: Simon Kohn ... See MoreSee Less

#irpfelaction #cessna #crosscountry Vom 10.-12. Juli 2020 findet in Deutschland ein großes Cessna-Fly-In statt. Es werden über 100 Cessna-Flugzeuge erwartet. Natürlich sind auch wir mit unserer Cessna 182 T D-ELGS dort am Start. Weißt du, wo es hingeht? Foto: Simon KohnImage attachment

Comment on Facebook

... was habe ich gewonnen? War der erste und einzige bisher der die richtige Antwort brachte 😊

Load more