Giengener Segelflieger donnerten am Wochenende über Alb und Schwarzwald

Die Segelflugpiloten der Fliegergruppe Giengen/Brenz zeigten am Wochenende ihr ganzes Können und erzielten, gestützt auf den modernen Flugzeugpark, eindrucksvolle Ergebnisse. Sowohl am Samstag, als auch am Sonntag, wurden von der Irpfel aus, weite Strecken und hohe Durchschnittsgeschwindigkeiten, geflogen. Bemerkenswert ist dabei, dass die Leistungen ausschließlich mit der natürlich vorkommenden Thermik erflogen wurden. Die eingeflossene

Erlebnistag 2018 – Termin vormerken

+FLIEGEN++GENIESSEN+++SICH INFORMIEREN Wir lassen es krachen! Am Sonntag, den 24. Juni laden wir euch recht herzlich zum diesjährigen Erlebnistag auf die Irpfel ein. Der Tag steht unter dem Motto «Fliegen, Genießen und sich informieren». Unsere Kunstflugpiloten, darunter der amtierende Deutsche-Vize-Meister Johann Britsch, werden, mit Pitts Ultimate und Extra, für jede Menge Action am Himmel

Anmeldung zum Schnupperkurs Segelfliegen online

Seit heute ist die Anmeldung für den Schnupperkurs Segelfliegen online. Dieser findet statt am Samstag, 14. April 2018 ab 10:30 Uhr! Hier gehts direkt zur Anmeldung!   Wer sich vorab Einblicke in unser Hobby verschaffen möchte, ist herzlich eingeladen, uns am kommenden Sonntag, 8. April, beim Outdoor- und Freizeittag in Heidenheim zu besuchen. Dort

Tolle Leistungen unserer Piloten

Am vergangenen Sonntag nutzten unsere Piloten das traumhafte Wetter und erzielten, jeweils in ihren Bereichen, tolle Leistungen. So flogen die Segelflugpiloten, gestützt auf unseren hochmodernen Flugzeugpark, Strecken von 135 km, 307 km und 315 km. Dabei machte Marco Schlenga mit dem Schempp-Hirth Discus b D-7697 i2 die Schwäbische Alb in Richtung Laichingen unsicher, das

Giengener Segelflieger sind gewappnet für die neue Saison

Am gestrigen Samstag berichtete die Heidenheimer Zeitung über den aktuellen Stand der Winterwartungsarbeiten im Bereich Segelflug und gab einen Ausblick auf die Aktivitäten der anstehenden Saison. Link zum Artikel (klicke auf den Schriftzug): Du möchtest bei uns mal ins Vereinsleben reinschnuppern und dabei das Segelfliegen kennenlernen? Im Sommerhalbjahr 2018 bieten wir 2 Termine auf

Erst die Arbeit – dann das Vergnügen

Nachdem in den vergangenen Monaten die Segelflugzeuge von unseren fleißigen Mitgliedern für die kommende Flugsaison gerüstet wurden, stand am vergangenen Samstag die finale technische Abnahme an. Bei eisigen Temperaturen konnte so unter der Leitung unseres Prüfers Rene Dank im Laufe des Tages die technische Überprüfung unserer sechs Segelflugzeuge sattfinden. Die Flugzeuge sind nun wieder