Cessna F150L D-ECGX


Unsere Motorflugschüler starten ihre Ausbildung stets auf unserer vereinseigenen Cessna F150L. Das gutmütige und robuste Flugzeug eignet sich hervorragend für die Anfängerschulung, da es auch nicht optimale Landungen sehr gut wegsteckt.

Die Maschine ist mit einem 100-PS-Motor vom Typ Continental O-200-A ausgerüstet und verfügt über einen fest eingestellten Propeller.

Der Flugschüler nimmt von Anfang an auf dem linken Pilotensitz Platz, während der Fluglehrer rechts auf dem Passagiersitz sitzt und auch von dort alle Bedienelemente erreichen kann.

Seit kurzem ist das Flugzeug mit einem äußerst modernen Garmin GNS 430 COM/NAV/GPS System ausgerüstet. Damit wird die Kommunikation und Navigation erheblich erleichtert. So kann mit der Moving Map Funktion von Flugplatz zu Flugplatz geflogen werden.

Text und Foto: Simon Kohn