Cessna 182T Skylane D-ELGS - Klicken Sie einfach auf das Foto um zur Herstellerseite zu gelangen oder betrachten Sie unsere unten stehenden Informationen.

Die „one eighty two“ ist das neueste Mitglied unserer Motorflugflotte. Sie stieß vergangenen Sommer zu uns auf die Irpfel und verwöhnt seither unsere Piloten mit brandaktueller Avionik. Das vollintegrierte Glascockpitsystem Garmin G1000 inklusive dem digitalen Autopiloten Garmin GFC 700 ist state-of-the-art und vereinfacht die Navigation und Flugführung, besonders unter Instrumentenflugwetterbedingungen (IMC), enorm. Die verbesserte situational awareness kommt auch der Sicherheit an Bord zu Gute. Während des Fluges erhält der Pilot auf den beiden riesigen Bildschirmen eine Vielzahl von Informationen.

Die „GS“ verfügt über ein freiatmendes 6-Zylinder-Triebwerk vom Typ Textron Lycoming IO-540-AB1A5 mit 230 kraftvollen Pferdestärken. Durch den verstellbaren 3-Blatt-constant-speed-Propeller steht diese Leistung in allen Flugphasen zur Verfügung.

Die Maschine zeichnet sich durch die typischen Eigenschaften der Cessna-Flugzeuge aus: verlässlich und robust. Zudem verfügt sie im Innenraum über relativ viel Platz und eine angenehme Lederausstattung. Sie wird von unseren Piloten für längere Überlandflüge (Reisegeschwindigkeit 260 km/h) und für Geschäftsreiseflüge (auch nach Instrumentenflugregeln) eingesetzt.

Hier startet sie auf der Irpfel dem Sonnenuntergang entgegen.

Foto und Text: Simon Kohn